Physiotherapie bei unsichtbaren Symptomen

Physiotherapie MS

Ein sehr hoher Prozentsatz von Menschen mit Multipler Sklerose suchen aus den unterschiedlichsten Gründen Physiotherapeuten auf.
Häufig stehen aus Therapeutensicht Mobilitätseinschränkungen, die zum Beispiel durch Lähmungen oder Spastiken verursacht werden, im Vordergrund.

Techniken der Physiotherapie

Physiotherapeuten analysieren die Einschränkungen und verfügen über Kenntnis verschiedenster Methoden, um die Symptome zu lindern, noch vorhandene Fähigkeiten zu verbessern oder Kompensationsstrategien zu erarbeiten.

KG ZNS, Bobath und Co

Es müssen von den Therapeuten Fortbildungen absolviert werden, die zur Abrechnung von Behandlung auf neurophysiologischer Grundlage oder KG ZNS ermächtigen. Dies sind Regelungen der Krankenkassen. Der behandelnde Therapeut muss die Fortbildungszertifikate gegenüber den Kassen nachweisen.
Beispiele hierzu sind PNFBobath oder Behandlungen nach Voita. Keine der drei Fortbildungen hat die
speziellen Herausforderungen der MS im Fokus. Das Bobath Konzept hat seinen Schwerpunkt auf Halbseitenlähmung nach Schlaganfall, Vojta wird häufig bei Kindern mit frühkindlichem Hirnschaden oder bei Querschnittslähmung angewendet. Oft fehlen den Therapeuten in den Praxen auch tiefere Kenntnisse zur MS.
Meist sind nur wenige MS Patienten in einer Praxis, gerade im ländlichen Bereich. Diese wenigen Patienten zeigen – der 1000 Gesichter gemäß – dann auch noch völlig unterschiedliche Symptome.

Hier wird der Patient zum Therapeuten und muss erstmal erklären, was einem eigentlich fehlt.

Kommt euch bekannt vor? Mir auch! Sowohl als Patientin, als auch als Therapeutin.

Verschiedenste Symptome

Wir MSler zeigen bisweilen eine bunte Mischung aus Symptomen: Kraftlosigkeit, Spastik, Tremor, Ataxie ,betroffen oft alle vier Extremitäten, mit den verschiedensten Symptomen. Durch den Gebrauch von Hilfsmitteln wie Rollstuhl und Rollator kommen Schmerzen und Verspannungen im Nacken und Schultern dazu.

Fatigue, Depressionen und oft auch Nebenwirkungen von Medikamenten senken die körperliche und mentale Belastbarkeit und schmälern so häufig den therapeutischen Erfolg.
Patienten, die nach der Physiotherapie erstmal 3 Stunden schlafen müssen sind irgendwann nicht mehr motiviert „alles zu geben“. Verständlicherweise. Es ist therapeutische Feinfühligkeit, Kenntnis der Erkrankung und Verständnis gefragt.
Also sind unsichtbare Symptome wie Fatigue und Schmerzen ein limitierender Faktor für die Physiotherapie und natürlich allgemein für die körperliche Mobilität des Patienten. Weitere unsichtbare Symptome, die die Mobilität der Patienten beeinträchtigen, sind Sensibilitätsstörungen.

Beispielsweise durch taube Füße wird der Gang unsicher, oder der Griff mit den Händen verfehlt sein Ziel.
Verbrennungsgefühle machen jeden Kontakt zur betroffenen Stelle zur Qual. Oder manch einer spürt nicht mehr wo der Fuß hingesetzt wurde und man kann nur unter Sichtkontrolle gehen. Hier sind auch Ergotherapeuten gefragt, die über Methoden zur Linderung von Sensibilitätsstörungen verfügen.

Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, dass MS Patienten Physiotherapeuten benötigen, die neben neurophysiologischen Techniken über Kenntnisse zur von Therapie zur Behandlung von orthopädischen Begleiterscheinungen verfügen. Ein Nachweis hierfür ist das Zertifikat „Manuelle Therapie“.
Aber speziell die Fatigue ist ein stark limitierender Faktor in der Therapie und verlangt vom Therapeuten und natürlich der Patienten viel Geduld. Nicht selten behindert die Fatigue die Patienten mehr als die sichtbaren Behinderungen.

Kontaktiert mich bei Fragen gerne über das Kontaktformular

Herzliche Grüße, Eure Caro_M

Nachfolgend hier ein paar Tipps zur Suche nach einer geeigneten Physio Praxis

– Wie viele Mitarbeitende hat die Praxis?
Wichtig für Vertretung bei Urlaub und Krankheit.

Gibt es Therapeuten, die einen Neuro Schein UND manuelle Therapie haben?
Wichtig, da viele MSler durch Fehlhaltung aufgrund Paresen oder Spastik auch orthopädische Probleme bekommen.

Wie lange sind die Behandlungseinheiten
30 Minuten sind gut, es gibt viele, die machen nur 20 Minuten.

Sind Doppeltermine möglich?

Gibt es Stammtherapeuten?
In manchen Praxen hat man zu jedem Termin einen anderen Therapeuten

Barrierefreiheit?

Hausbesuche möglich?

No Comments

Leave a Comment